Stáž v Slovenskej republike

Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Slowakischen Republik bietet interessierten Studierenden aus EU-Ländern die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren.

Voraussetzungen

  • sichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Slowakisch, Englisch
  • gesellschaftspolitisches Engagement
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Selbständigkeit
  • umfassende PC-Kenntnisse

Aufgaben

Die Aufgaben richten sich nach den jeweils aktuellen Projekten im Büro

Sie umfassen vor allem:

  • Unterstützung bei der konzeptionellen und organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Verfassen von Berichten und Protokollen
  • Redaktion slowakisch-, deutsch- und englischsprachiger Texte
  • Besucherbetreuung
  • Recherchen zu ausgewählten Themen
  • Administrative Tätigkeiten

Die FES kann leider weder Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernehmen noch eine Vergütung für die Praktikantentätigkeit zahlen. Die notwendigen Versicherungen müssen auf eigene Kosten abgeschlossen werden. Um möglicher Weise erforderlichen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen muss sich selbst bemüht werden. Wir machen diesbezüglich auf die Möglichkeit aufmerksam, in Deutschland über Auslands-BaFöG oder ein Erasmus-Stipendium Unterstützung für ein Auslandspraktikum zu erhalten. 

Bewerbung

Bei Interesse reichen Sie bitte einen aussagekräftigen Lebenslauf und ein ausführliches Anschreiben ein, aus der Ihre Motivation für die Absolvierung eines Praktikums hervorgeht. Bitte geben Sie Ihre zeitliche Verfügbarkeit an und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, inklusive Zeugnisse und Bescheinigungen per E-mail: kancelova@fes.sk

Friedrich-Ebert-Stiftung
zastúpenie v Slovenskej republike

Maróthyho 6
81106 Bratislava

+421 2 54 41 12 09
+421 2 54 41 18 80

fes(at)fes.sk

 

 

Akcie

11.11.2021

Publikácia: Maturing prematurely: A pandemic year in the life of young people in Eastern Central Europe

The coronavirus pandemic has been a great shock to societies in Central Europe. The restrictions it has brought about are extensive, and must have...


viac

25.10.2021

Zelená cirkulárna akadémia

1.10.2021 sme zahájili nový vzdelávací program pod názvom Zelená cirkulárna akadémia, pre účastníkov a účastníčky z celej škály hodnotového reťazca,...


viac

21.10.2021

Online-diskusia Proforum, FES-SK s P. Pellegrinim: "Koho HLAS?"

Dňa 18. októbra zrealizovalo OZ Progresívne fórum v spoluprác s FES-SK online-diskusiu s názvom "Koho Hlas?" Na otázky Brigity Schmögnerovej, Juraja...


viac

Publikácie

Palušková, Hana; Prachárová, Martina; Csefalvayová, Petra

Analýza vybraných indikátorov cirkulárnej ekonomiky s dôrazom na Slovenskú republiku

Autorky publikácie: Hana Palušková, Martina Prachárová, Petra Csefalvayová. - Bratislava : Friedrich Ebert Stiftung, zastúpenie v Slovenskej republike ; Inštitút Cirkulárnej Ekonomiky, o.z., November 2021<
Bratislava, 2021

Stiahnuť publikáciu (760 KB, PDF-File)


Cambáliková, Monika; Uhlerová, Monika

Regionálny sociálny dialóg

Autorský kolektív: prof. PhDr. Monika Cambáliková, CSc., PhDr. Monika Uhlerová, PhD.. - Bratislava : Friedrich Ebert Stiftung, zastúpenie v Slovenskej republike, 2021<
Bratislava, 2021

Stiahnuť publikáciu (2,2 MB, PDF-File)


Zamkovský, Juraj; Ftáčnik, Milan

Moderná regionálna energetika potrebuje odborníkov

Odporúčania pre systém prípravy odborných kapacít pre rozvoj udržatel'nej energetiky v regiónoch
Bratislava, 2021

Stiahnuť publikáciu (880 KB, PDF-File)


nach oben