Veranstaltungen

05.03.2021

Diskussion: 2020 - Das Jahr von COVID-19, ein Jahr der Regierung von I. Matovič

Vor etwas mehr als einem Jahr, am 29. Februar 2020, entschied die slowakische Bevölkerung bei den Parlamentswahlen, dass die neue Regierung Igor...


weitere Informationen

28.01.2021

Publikation: For the People? Donbas between corporative interests and breeze of change

In line with the current Slovak government foreign policy priorities, and building upon the previous efforts and results of the Slovak Republic in the...


weitere Informationen

14.01.2021

Das Projekt „Escape9“ von ETP-Slowakei hilft die Generationsarmut zu verstehen

Unsere schwache Fähigkeit oder sogar Unfähigkeit die Hindernisse zu verstehen, die Menschen überwinden müssen, die in der „Generationsarmut“ leben, um...


weitere Informationen

05.01.2021

Das E-learning-Projekt www.nenalet.im: Rechtsextremismus

Eine der Folgen der Covid-19-Pandemie war die Beschleunigung des Transfers von Informations- und Bildungsgewohnheiten und Aktivitäten von Menschen in...


weitere Informationen

22.12.2020

Diskussion: Wie kann man die Slowakei reformieren?

Wie kann die Slowakei und ihre Wirtschaft aus der sogenannten „Falle des mittelmäßigen Abkommens“ unter Länder mit hoher Arbeitsproduktivität, höherem...


weitere Informationen

27.11.2020

Diskussion: „Geteilte Staaten von Amerika“ – Wie geht es weiten jenseits des Atlantiks?

Die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika waren zweifellos eines der wichtigsten politischen Ereignisse des Jahres 2020. Ihr...


weitere Informationen

27.11.2020

Next Generation EU: Grüner Neustart der SLowakei 2020

"Wir können ein grünes, innovatives und modernes Land sein, in dem die Menschen gut leben können." Mit diesen Worten eröffnete die Präsidentin der...


weitere Informationen

27.11.2020

Online-Seminar: Slowakei und die Konferenz über die Zukunft Europas

Ziel des Online-Seminars war es, eine professionelle Diskussion über die Beteiligung der Slowakischen Republik an der europaweiten Konferenz über die...


weitere Informationen

24.11.2020

eduRoma: Wie man auf die Ferne nahe bleibt

Als Reaktion auf die wirklich außergewöhnliche Pandemiesituation im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19 und ihre Auswirkungen auf den...


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Slowakischen Republik 

Maróthyho 6
81106 Bratislava

+421 2 54 41 12 09
+421 2 54 41 18 80

fes(at)fes.sk

 

 

nach oben